Projekt Sinne

Projekt Sinne

„2 kleine AUGEN sehen überall – 2 kleine OHREN nehmen wahr den kleinsten Schall
1 kleine NASE riecht Süßigkeiten fein – 1 kleiner MUND schmeckt alles, mag es süß oder sauer sein.
2 kleine HÄNDE fühlen heiß und kalt, hart und weich – Meine 5 Sinne helfen mir an jedem Tag und in jedem Bereich.“

 

Unter diesem Motto beschäftigten wir uns von April bis Juni 2018 mit dem Projekt Sinne. Wir forschten zu den einzelnen Sinnesbereichen und lernten so die Bedeutung der einzelnen Sinne kennen. Wir schärften unsere Sinne und konnten so viele neue Erfahrungen sammeln. Wir horchten in uns hinein und erfuhren so, was uns gefiel und was vielleicht auch nicht. Jeder hat eine andere Wahrnehmung.

 

Auszug aus der Projektreihe:

 

  • Fühlboxen
  • Tastparcours
  • Malen mit Rasierschaum
  • Hörmemory
  • Monster Nimmersatt
  • Was essen Tiere gerne?
  • Klanggeschichte: Kling und Klong
  • Duftbäumchen
  • Was fehlt? Schau genau

 

Zum Abschluss unseres Projektes unternahmen wir einen Ausflug ins Spektrum. Dort wurden wir überrascht von vielen Sinnestäuschungen, wie optischen Täuschungen, die uns staunen ließen.